Unnötiger Punktverlust unserer Männer I Mannschaft

Ergebnis 0 : 0 – Gegen Ostermoordorf musste unsere Männer I Mannschaft den ersten Punkt auf eigener Strecke abgeben. Dieses Unentschieden war nicht nur unnötig, es könnte auch im Kampf um die Aufstiegsplätze teuer werden. Dabei war der Start sehr gut. Bereits früh konnte man in Führung gehen. Ostermoordorf gab jedoch nicht auf und kämpfte sich zurück. Dieses war auch durch grobe Fehler unserer Werfer begünstigt. Zwischenzeitlich konnte Ostermoordorf das Blatt sogar komplett wenden und ging in Führung. Wieder durch Fehler unserer Werfer unterstützt. Kurz vor dem Ziel zeigten die Gäste gerade in Gummi I dann doch noch Nerven und vergaben die Führung leichtsinnig. Diesmal profitierten unsere Männer durch zwei „11-Meter“. Im Ziel war die Begegnung also ausgeglichen. Mit 203 Wurf hatte man mit der zweitschlechtesten Saisonleistung auch keinen Sieg verdient.

Ergebnis 6,094 : 0 – Auch unsere Männer II startete an diesem Sonntag. Auf der Strecke in Mamburg konnten sie aber leider keinen Punkt gewinnen. Mamburg präsentierte sich gewohnt heimstark und macht keine Fehler. Mit der Gummikugel konnte unsere Männer II die Begegnung offen gestalten und verlor hier nur wenige Meter. Doch die Begegnung mit dem Holzkloot dominierte der Gastgeber klar. Die Fehler unserer Holzgruppe wurden hier konsequent genutzt und somit sicherte sich der Gastgeber verdient beide Punkte.

Kommentare sind geschlossen.